Pfadi Hochwacht Baden

Sola 2015 Spiez - Heidi und Geissenpeter


Am 27.07.15 nahmen rund 60 Pfadis, Pfadisli und Pios den beschwerlichen Weg nach Faulensee, oberhalb des Thunersees auf sich. Weil die Alp von Heidi und Geissenpeter nicht mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen war, mussten die jungen Pfader bereits zum Anfang auf den Hike. Tags darauf auf der Alp angekommen wurden sie nicht nur von Heidi und Geissenpeter begrüsst, sondern auch von der Familie Hugentobler, welche ebenfalls auf der Alp zu Gast war. Rund um diese Konstellation erlebten die 2. Stüfler spannende Abenteuer. 

Am 1.August war es dann soweit. Nicht nur die Wölfli und Bienli reisten an diesem Tag an, sonder auch die Beijing Scouts wurden am Nationalfeiertag Willkommen geheissen. Gemeinsam verbrachten wir einen etwas verregneten Abend, dennoch war ein kleines Feuerwerk zu bestaunen. Auch in der zweiten Lagerwoche konnten sich die Kinder auf ein attraktives Lagerprogramm freuen. So standen Highlights wie der Ausflug in die Badi, die Stadtübung in Spiez, sowie der finale Showdown in den Beatushöhlen auf dem Programm. 

Weitere spannende Details zum Lager finden Sie unterhalb bei den jeweiligen Stufen, sowie in der Rubrik Fotogalerie.